Partner-Site:


Gutes tun und nicht nur drüber reden: Freiwilligenarbeit.de


Social Bookmarking
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Seekxl Bookmark bei: Favit Bookmark bei: Newsider Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Google


Streitseminar.de - Streitseminare machen Sinn

Streitseminare & Konflikttraining

Streitseminare - und welchen Sinn sie machen!

 


Warum sollte man an Streitseminaren teilnehmen?


Streitseminare & KonflikttrainingBereits die jeweilige Herkunftsfamilie sollte der Ort sein, an dem wir lernen, konstruktiv zu streiten und eine entspannte Einstellung zu Konflikten und Streit zu bekommen.

In meinen Seminaren werde ich jedoch immer wieder mit verschiedenen Aussprüchen konfrontiert, die deutlich machen, dass dies häufig nicht der Fall ist.

Beispiele hierfür sind Aussprüche wie:

  • "Ich hasse Streit, am liebsten mag ich es, wenn alles harmonisch ist."
  • "Meistens regelt sich doch mit der Zeit alles von selber. Ich sitze den Streit einfach aus."
  • "Ich habe Angst, dass mein Partner mich nicht mehr liebt, wenn ich mich mit ihm streite."
  • "Wenn wir uns streiten, eskaliert es meistens, wir schreien und an und werden schnell ausfallend und persönlich."

Jeder Streit wird demnach als etwas negatives angesehen. Entweder hindern uns unsere eigenen Gefühle und Einstellungen daran einen Konflikt gewinnbringend auszutragen, weil wir ihn zu gerne vermeiden würden oder aber das fehlende Wissen um das "Wie". Wie sollte ich mich bei einem Konflikt verhalten? Beide Aspekte werden in den Streitseminaren berücksichtigt!

Wenn Sie erfahren wollen, wie man richtig streitet, wie Streit gewinnbringend für eine Partnerschaft oder für den Beruf eingesetzt werden kann und wie ein Streit sie endlich nicht mehr belastet, dann sind sie bei unseren Streitseminaren richtig. Gerade auch individuelle Streitpunkte werden thematisiert. Ca. 2 Wochen vor Seminarbeginn erhalten die Teilnehmer von der Trainerin nähere Informationen zum Seminar, was die Organisation und den Ablauf des Tages angeht. Parallel dazu erhält jeder Teilnehmer einen Fragebogen mit Fragen zu ihren Erwartungen und Wünschen. Durch eine zeitnahe Rücksendung des Fragebogens ist es der Trainerin somit möglich, das Seminar auf die Wünsche der Gruppe auszurichten.

 

 




"Lernen Sie streiten!"


"Eine gesunde Streitkultur hat vielerlei positive Auswirkungen!" weiß Frau Stephanie Schlüter, Streitseminar- Leiterin u. Dipl.-Pädagogin.


Nächster Termin: 08.10.2011


Richtig Streiten lernen am 08.10.2011 im Streit-Tagesseminar für nur 49 EUR. Infos & Anmeldung unter Streitseminar-Termine.


Richtig Streiten

Richtig Streiten will gelernt sein - folgende Liste hilft Ihnen dabei!


Erfahrungsberichte

"Erst durch die Teilnahme an einem Seminar habe ich gelernt, auch bzw. gerade in strittigen Situationen Ruhe zu bewahren und Konflikte zielführend zu lösen"
Michael H., Dortmund